Aktuelle Meldungen des BVN

Das BVN-Radio Januar 2021 ist da

Das große Jahres-Interview mit dem DBSV-Vizepräsidenten und BVN-Geschäftsführer Hans-Werner Lange.

Weiterlesen: Das BVN-Radio Januar 2021 ist da

Einladung digitale Veranstaltung „eSport – Fluch oder Segen für die Inklusion?“

Sind eGaming oder auch eSports inklusive Sportarten? Das fragen sich sicherlich auch seheingeschränkte Menschen. Werden sie in diesen Sportarten eigentlich mitgenommen? Sind die Spiele blinden und sehbehinderten Spielern zugänglich? Und wenn nicht – kann man eine Sportart inklusiv nennen, wenn dann doch eine Gruppe nicht teilnehmen kann?

Weiterlesen: Einladung digitale Veranstaltung „eSport – Fluch oder Segen für die Inklusion?“

Notfallpass für Menschen mit Taubblindheit

Das Deutsche Taubblindenwerk hat einen Notfallpass speziell für Menschen mit Taubblindheit entwickelt.

Weiterlesen: Notfallpass für Menschen mit Taubblindheit

Bundesverwaltungsgericht bestätigt Anspruch auf Arbeitsassistenz auch im Rentenalter

Eine gute Nachricht für viele behinderte Menschen kommt heute vom Bundesverwaltungsgericht in Leipzig: Der Anspruch auf Arbeitsassistenz endet nicht automatisch, nur weil man das Rentenalter erreicht hat!

Weiterlesen: Bundesverwaltungsgericht bestätigt Anspruch auf Arbeitsassistenz auch im Rentenalter

Umfrage zur Evaluation des Behindertengleichstellungsgesetzes

Der DBSV ruft seine Mitglieder zur Teilnahme an einer Umfrage zur Evaluation des Behindertengleichstellungsgesetzes des Bundes (BGG) auf. Die Umfrage führt das Institut für Sozialforschung und Gesellschaftspolitik GmbH (ISG) im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) durch.

Weiterlesen: Umfrage zur Evaluation des Behindertengleichstellungsgesetzes

Wahl “Behindertensportler*in des Jahres” 2022

Die Gala zur Behindertensportlerwahl 2021 ist kaum vorbei, da liegt bereits die kommende Wahl an. Eine Kandidatin und fünf Kandidaten wurden für 2022 nominiert.

Weiterlesen: Wahl “Behindertensportler*in des Jahres” 2022

Niedersachsen errichtet Landeskompetenzzentrum Barrierefreiheit

Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung hat heute mitgeteilt, dass Niedersachsen ein Landeskompetenzzentrum für Barrierefreiheit erhalten wird. Hier die Pressemitteilung vom 16.12.21 im Wortlaut:

Weiterlesen: Niedersachsen errichtet Landeskompetenzzentrum Barrierefreiheit

Schnacken zwischen den Jahren

Ein Zoom-Treffen zwischen Weihnachten und Neujahr für Jugendliche mit Sehbehinderung/Blindheit.

Weiterlesen: Schnacken zwischen den Jahren

Covid 19 - Maßnahmen in Niedersachsen – 2G plus seit 1. Dezember

Aufgrund der aktuellen Pandemielage sind seit dem 1. Dezember 2021 die Schutzmaßnahmen in nahezu allen niedersächsischen Kommunen noch einmal deutlich ausgeweitet und intensiviert worden. Das hat auch Auswirkungen auf die Selbsthilfe.

Weiterlesen: Covid 19 - Maßnahmen in Niedersachsen – 2G plus seit 1. Dezember

Vorankündigung Inklusives digitales Konzert - Schirmherr Stephan Weil

Das erste inklusive Konzert kommt aus Hannover!

Anlässlich des „Internationalen Tages der Menschen mit Behinderungen“ am 03.12.2021 wird ein barrierefrei produziertes Konzert mit dem Namen „Die Reise – Mit den Augen hören, mit Klängen sehen“ der Band Shanaya digital gestreamt.

Weiterlesen: Vorankündigung Inklusives digitales Konzert - Schirmherr Stephan Weil