Termin: Yoga

Yoga tut gut: es hält den Körper gesund, bringt den Geist zur Ruhe und unterstützt unser emotionales Gleichgewicht. Durch genaue Anleitungen können auch Sehbehinderte und Blinde Yoga erlernen und von den vielen positiven Wirkungen profitieren. Es wird genau beschrieben, wie die Übungen zu machen sind. Viele Yoga-Übungen lassen sich auch im Stehen und auf einem Stuhl praktizieren.

Balance und Koordinationsfähigkeit, Aufrichtung und Beweglichkeit der Wirbelsäule, Entspannungsübungen und Meditation, Wohlbefinden, leichte Bewegungen

Anmeldung in der Geschäftsstelle Lüneburg
04131 / 265 915 oder rv-nordostniedersachsen@blindenverband.org

Zurück