Aktuelle Meldungen des BVN

Digitale Barrieren melden! DBSV startet Erklärfilm

Internetseiten und Apps von Behörden und anderen öffentlichen Stellen müssen barrierefrei sein, doch im wahren Leben sieht es oft anders aus. Was zu tun ist, wenn man auf eine digitale Barriere stößt, erfahren Sie in der folgenden Pressemitteilung des DBSV.

Weiterlesen: Digitale Barrieren melden! DBSV startet Erklärfilm

Stellenanzeige: Sachbearbeiter (m/w/d) in der BVN-Finanzbuchhaltung

Zur Verstärkung unseres siebenköpfigen Teams in der Abteilung Finanz- und Rechnungswesen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d). In unserer Geschäftsstelle in Hannover Kirchrode bearbeiten wir neben der Buchhaltung des Verbandes die komplette Finanzbuchhaltung von fünf Tochtergesellschaften.

Weiterlesen: Stellenanzeige: Sachbearbeiter (m/w/d) in der BVN-Finanzbuchhaltung

Origami-Basteln mit Kindern

Im Oktober 2021 hat sich erstmalig eine kleine Gruppe von blinden und sehbehinderten Kindern beim Blinden- und Sehbehindertenverein Süd-Ost-Niedersachsen in Braunschweig getroffen und zwei schöne Tage miteinander verbracht. Die Kinder und die Veranstalterinnen hatten sehr viel Spaß und möchten das unglaublich gern wiederholen.

Weiterlesen: Origami-Basteln mit Kindern

DBSV ruft auf: "Helfen Sie Geflüchteten aus der Ukraine"

Es kommen weiterhin viele blinde und sehbehinderte Menschen aus der Ukraine nach Deutschland und brauchen unsere Hilfe. Für sie ist es besonders schwer, sich in einem fremden Land, in einer fremden Umgebung und mit einer fremden Sprache zurecht zu finden.

Weiterlesen: DBSV ruft auf: "Helfen Sie Geflüchteten aus der Ukraine"

Patientenforum „Seltene erblich bedingte Netzhauterkrankungen“

Die Gruppe „Sehen“ Papenburg veranstaltet am 8. April um 18 Uhr ein Patientenforum zum Thema „Seltene Netzhauterkrankungen“. Charakteristisch für diese meist erblich bedingten Erkrankungen sind zunehmende Funktionsausfälle in der Aufnahme und Weiterleitung von visuellen Reizen.

Weiterlesen: Patientenforum „Seltene erblich bedingte Netzhauterkrankungen“

Christoph Wilke wird „Behindertensportler des Jahres“ 2022

Die Wahl zur/zum Behindertensportler*in des Jahres 2022 ist entschieden. In einer launigen, von Bewunderung für die Leistungen aller Sportler mit Behinderungen getragenen und spannend gemachten Laudatio ließ der ehemalige Zehnkämpfer und jetzige Sportjournalist Frank Busemann die Katze aus dem Sack.

Weiterlesen: Christoph Wilke wird „Behindertensportler des Jahres“ 2022

Die Ukraine-Nothilfe des DBSV braucht Ihre Unterstützung!

Die Ukraine-Nothilfe des DBSV ist mit einem erfolgreichen Gemeinschaftsprojekt gestartet, weitere Projekte werden folgen und Ihre Unterstützung wird gebraucht! Lesen Sie einleitend den Bericht der DBSV-Referentin für Internationales, Merve Sezgin:

Weiterlesen: Die Ukraine-Nothilfe des DBSV braucht Ihre Unterstützung!

Low Vision Charts gehen an den Start

Am Freitag, den 11. März um 20 Uhr starten die Low Vision Charts auf ohrfunk.de. Ab dann werden jeden zweiten Freitag im Monat zehn Songs von und mit Musikerinnen und Musikern mit Seheinschränkung oder anderer Behinderung präsentiert. Die Fans können bis zur nächsten Sendung abstimmen.

Weiterlesen: Low Vision Charts gehen an den Start

Ein Abend live aus Kairo: Blindenschule und ein Chor blinder Frauen

Zu einem ganz besonderen Event lädt die Gruppe "SEHEN" Papenburg des BVN-Regionalvereins Ostfriesland am Mittwoch, dem 2. März um 18 Uhr ein: Im Rahmen einer Hybridveranstaltung lautet das Motto: Ein Abend live aus Kairo/Ägypten!

Weiterlesen: Ein Abend live aus Kairo: Blindenschule und ein Chor blinder Frauen

Kreisgruppenleiter*innen gesucht

Wir suchen dringend für die Regionen Rotenburg, Verden, Stade und Buxtehude engagierte Mitglieder.

Weiterlesen: Kreisgruppenleiter*innen gesucht